Das Gäste-Magazin

Das Gäste-Magazin

Treuhand & Steuern

EDV & Kommunikation

Betriebsführung

Beschaffungspool

Berest Gruppe

Seit bald 40 Jahren erfolgreich im Markt.
Latifa & Johann Rudolf Meier

Die Berest Gruppe

Eine bald 40-jährige Erfolgsgeschichte.

1984 in Basel als lokale Gastronomiefirma gegründet hat sich die Berest Gruppe seither ständig weiterentwickelt. In den seither bald 40 vergangenen Jahren hat sich die Branche grundlegend verändert. Voraussetzungen und Marktbedingungen sind mehr denn je einem kontinuierlichen Wandel unterworfen. Die damit verbundenen Herausforderungen sind unsere tägliche Motivation, die erfolgreiche Geschichte der Unternehmung in die Zukunft zu tragen. Wir gehen mit der Zeit, ohne die entscheidenden Grundwerte zu verlassen.

Seit der Gründung der Unternehmung führen wir nebst unserer Tätigkeit als Coach, Berater, Treuhänder und Dienstleister auch eigene Gastronomiebetriebe. Dadurch sind wir immer selbst am Puls des Marktes aktiv und solide in der Praxis verankert.

Während wir immer auf einen ausgewählten Kreis von hervorragenden externen Lieferanten und Dienstleistungspartnern zählen dürfen, haben wir im Laufe der Jahre eigene Unternehmensbereiche für spezifische Aufgaben geschaffen. Im Zentrum steht jeweils die optimale und umfassende Betreuung unserer Kunden und Partner zu einem fairen Preis- / Leistungsverhältnis.

Geschichte der Berest Gruppe

Die wichtigsten Meilensteine seit 1984.

1984

Gründung der Berest AG durch den Basler Gastronomen Ulrich Leuthold.

ab 1990

Erste Aufträge ausserhalb der Region Basel.

1992

Eintritt der heutigen Unternehmensleitung Latifa und Johann Rudolf Meier in die Berest AG.

ab 1995

Übernahme und Eröffnung von neuen Gastronomiebetrieben in diversen Kantonen. Die Berest Gruppe entwickelt sich vorerst mit Bars, Pubs und Musiklokalen weiter.

2002

Kauf der Alrest AG mit 12 Pubs. Die Berest Gruppe umfasst unterdessen 22 Betriebe in 10 Kantonen.

2004

Die fortschreitende Bedeutung der digitalen Kommunikation führt zur Gründung der EDV-Firma iNetWorx AG als eigenständige Einheit der Berest Gruppe unter der Leitung von David Meier.

Umzug in grosszügigere Platzverhältnisse von der Gartenstrasse 120 an die Thannerstrasse 30 in Basel.

ab 2005

Die massiven Veränderungen im Markt führen zu einem zunehmenden Umbau der Berest Gruppe. Das Aufkommen der Mobil-Telefonie, des Internets und die Verbote und Einschränkungen im Zusammenhang mit Spielautomaten, Rauchen und Alkoholkonsum zwingen die Gastronomie, sich neu zu erfinden. Ab diesem Zeitpunkt entwickelt sich die Berest Gruppe mit eigenen Betrieben in der gepflegten Speisegastronomie weiter. Die Pubs werden in den kommenden Jahren weitergehend abgestossen oder umgebaut.

2006

Externe Buchhaltungsaufträge nehmen deutlich zu. Das Treuhandteam wird in die neu gegründete Gesellschaft für Treuhandkompetenz AG (GTK) ausgelagert. Als eigenständige Einheit der Berest Gruppe unter der Leitung von Alfonso Waldmeier werden mit der GTK die Dienstleistungen im Backoffice massiv ausgebaut.

2014

Der seit Ende der Neunzigerjahre sorgfältig aufgebaute Einkaufspool erhält mit der neuen eigenständigen Einheit der Berest Gruppe, der Berest Plus AG, eine solide Basis und entwickelt sich seither rasant. Die Anzahl der angeschlossenen Partnerbetriebe hat sich seither von 70 auf über 250 vervielfacht.

2015

Erik Haenelt wird neu Partner in der Berest AG und den eigenen Gastronomiebetrieben. Er ist seit 2005 in verschiedenen Funktionen für die Unternehmung tätig.

2018

Die jüngste eigenständige Einheit der Berest Gruppe, die Fine to Dine Genuss AG, etabliert die bisher von der Berest AG herausgegebene Gästezeitung FINE TO DINE Basel neu auch in Zürich. Unter der Leitung von Ralph Lindenmann entwickeln sich die Verkäufe der Fine to Dine Gutscheine sehr erfreulich. Die im Aufbau befindliche Online Gäste- und Gutschein-Plattform erobert zunehmend neue Regionen in der Schweiz.

2020

Büros und Infrastruktur sind unterdessen wieder zu klein geworden. Die Zentrale der Berest Gruppe befindet sich seit Juni 2020 an der Dornacherstrasse 393 in Basel.

2020/2021

Die Corona-Krise stellt uns wie viele andere Unternehmen auch vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Das gilt auch für unsere zahlreichen Kunden in der Gastronomie und Hotellerie. Gemeinsam bewältigen wir auch diese schwierige Zeit und schauen zuversichtlich in die Zukunft.

Leitung der Berest Gruppe

Die Personen hinter der Berest Gruppe.
Latifa & Johann Rudolf Meier

Latifa & Johann Rudolf Meier

Unternehmensleitung
Alfonso Waldmeier

Alfonso Waldmeier

Leitung Treuhand und Steuern
Erik Haenelt

Erik Haenelt

Leitung eigene Gastronomie
David Meier

David Meier

Leitung IT und Software-Entwicklung

Die Gästeplattform FINE TO DINE ergänzt die Dienstleistungen der Berest Gruppe im «B to C» Bereich. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Kommunikationsbranche ist Geschäftsführer Ralph Lindenmann der Medienspezialist im Team.

Ralph Lindenmann

Ralph Lindenmann

Leitung Gästeplattform FINE TO DINE
Yvette Thüring

Yvette Thüring

Verwaltungsrätin

Das Führungsteam wird von Yvette Thüring im Verwaltungsrat unterstützt. Als erfahrene und vielgereiste Hoteldirektorin und «Hôtelière des Jahres 2019» vertritt sie als kritische Stimme die wichtige «Sicht von aussen».