Download Center

HOME  |  BEREST  |  GTK  |  TEAM  |  JOBS  |  REFERENZEN  |  KONTAKT

Referenzen

Partner

Medien

Landgasthof Riehen - Aussen Landgasthof Riehen - Innen

Überführung der zentralen Gemeindeinstitution Landgasthof Riehen in die Zukunft

Auftrag der Berest (2009 bis 2012)

2009 bis 2011 Vorbereitungs- und Planungsphase des Projektes Begleitung des früheren Pächters vor Ort mit Controlling, Administration und Treuhand im Auftrag der Gemeinde Riehen
2010 bis 2012 Mitarbeit in der Baukommission während Planung und Umbau
2011 bis 2012 Pächtersuche für den neu renovierten Landgasthof ab 2012

Auftraggeber
Gemeindeverwaltung, 4125 Riehen

Betrieb
Restaurant Hotel Landgasthof, 4125 Riehen

Projektbeschreibung
Operative Reorganisation und finanzielle Sicherstellung des Betriebes bis zur Bauphase unter Berücksichtigung der politischen Voraussetzungen.

Aktive Mitarbeit in der Planungs- und Baukommission aus dem Blickwinkel einer marktfähigen, zukunftsorientierten und rentabel zu bewirtschaftenden Gastronomie und Hotellerie.

Suche von neuen Pachtinteressenten, Begleitung des Auswahlverfahrens und Entscheid. Begleitung der Betriebsübergabe.

Auszug aus dem Referenzschreiben
...für die Wahl der Berest AG als Partner waren die Fachkompetenz, das zu Verfügung stehende präzise und zeitnahe Kennzahlensystem, sowie die Fähigkeit, zwischen den Interessegruppen zielorientiert zu kommunizieren...
Kapazität
Dorfrestaurant 60 Plätze Festsaal 300 Plätze
Gourmetrestaurant 50 Plätze Dorfterrasse 60 Plätze
3 Banketträume, total 80 Plätze Hotel 20 Plätze

Restaurant Zirkus Knie - Aussen Restaurant Zirkus Knie - Innen

Gastronomie in Knies Kinderzoo

Auftrag der Berest (2012 bis heute)

  • Konzeptentwicklung, Beratung, Coaching und operatives Management
  • Controlling und Backoffice mit Administration und Treuhand

Auftraggeber
Gebrüder Knie, Schweizer Nationalzirkus AG, 8460 Rapperswil

Betrieb
Restaurant Knies Kinderzoo, 8640 Rapperswil

Projektbeschreibung
Reorganisation der operativen Führung und Optimierung der Rentabilität der bestehenden Gastronomie in Knies Kinderzoo (2 Selbstbedienungsrestaurants und Events bis 1‘000 Personen).

Aufbau eines effizienten Controlling- und Kennzahlensystems inklusive Administration und Treuhand (Mitarbeiteradministration, Buchführung).

Auszug aus dem Referenzschreiben
...Ausschlaggebend für die Wahl der Berest AG als Partner waren nebst der Fachkompetenz insbesondere das dadurch zur Verfügung stehende präzise und zeitnahe Kennzahlensystem...

Kapazitäten
Selbstbedienung bis 3‘000 Personen pro Tag
Anlässe bis 1‘000 Personen

Himmapan Lodge - Aussen Himmapan Lodge - Innen Himmapan Lodge - Aussen

Spektakuläres Thai Restaurant als Teil der neuen Elefantenanlage

Auftrag der Berest (2012 bis heute)

  • Konzeptentwicklung, Beratung, Coaching und operatives Management
  • Controlling und Backoffice mit Administration und Treuhand

Auftraggeber
Gebrüder Knie, Schweizer Nationalzirkus AG, 8460 Rapperswil

Betrieb
Restaurant Himmapan Lodge, 8640 Rapperswil

Projektbeschreibung
Konzeptentwicklung sowie Begleitung von Planung und Bau des neuen Zoorestaurants „Himmapan Lodge“. Ein anspruchsvolles Thai Restaurant als zentrales Element der neuen Elefantenanlage.

Erfolgreiche Markteinführung des neuen Gastronomiekonzeptes auf der Basis einer ländlichen Küche aus Nordthailand. Selbstbedienungsbereich tagsüber und à la carte-Restaurant am Abend. Durchführung zahlreicher Events.

Auszug aus dem Referenzschreiben
...Mit der fulminanten Markteinführung der "Himmapan Lodge" ab März 2015 sowie den parallel dazu fit getrimmten Selbstbedienungsrestaurants in Knies Kinderzoo wird der Auftrag der Berest AG per Ende 2015 erfolgreich zu Ende geführt.

Kapazitäten
Selbstbedienung bis 500 Personen pro Tag
Anlässe bis 250 Personen

Feldschlösschen Restaurant - Aussen Feldschlösschen Restaurant - Innen

Bodenständige Gastronomie und Bierkultur in authentischer Brauerei-Atmosphäre

Auftrag der Berest (2011 bis heute)

  • Konzeptentwicklung und operatives Management
  • Controlling und Backoffice mit Administration und Treuhand

Auftraggeber
Brauerei Feldschlösschen, 4310 Rheinfelden

Betrieb
Feldschlösschen Restaurant, 4310 Rheinfelden

Projektbeschreibung
Konzeptentwicklung, Planung und Umbau des bestehenden Restaurants auf dem schönsten Brauereiareal der Schweiz. Erfolgreiche Markteinführung des neuen Gastronomiekonzeptes und langfristige Führung im Auftrag der Brauerei Feldschlösschen.

Gastronomische Betreuung der Touristengruppen nach Brauereiführungen. Entwicklung des Brauerei Areals als Eventstandort unter Einbezug verschiedener exklusiver Räumlichkeiten innerhalb der Brauereianlage.

Organisation der Betriebsverpflegung für bis zu 300 Mitarbeitende der Brauerei pro Tag

Kapazität
Restaurant 160 Plätze
Terrasse und Biergarten 150 Plätze
Anlässe auf dem Areal bis 500 Personen

Restaurant Gifthüttli Basel - Aussen Restaurant Gifthüttli Basel - Innen

Traditionelle Stadtbeiz im Zentrum von Basel seit 1926

Auftrag der Berest (2010 bis heute)

  • Unternehmensführung als eigener Pachtbetrieb
  • Operativen Führung, Controlling, vollständiges Backoffice mit Administration und Treuhand.

Vermieter, Liegenschaftseigentümer
Warteck Invest AG, 4058 Basel

Betrieb
Restaurant Gifthüttli, 4001 Basel

Projektbeschreibung
Weiterführung der langjährigen Erfolgsgeschichte einer typischen Basler Beiz als Pächter. Betrieb einer eines der bekanntesten und traditionsreichsten Restaurants mitten in Basel mit regionaler Küche und einer grossen Auswahl an Cordon Bleu in diversen Variationen.

Kapazität
Bier & Weinstube im Erdgeschoss 70 Plätze
Weinstube im Obergeschoss 50 Plätze
Boulevardrestaurant 60 Plätze

Restaurant Gifthüttli Basel - Aussen Restaurant Gifthüttli Basel - Innen

Gourmetrestaurant am Rhein mit grosser Terrasse, Ort für Bankette und Veranstaltungen

Auftrag der Berest (2006 bis heute)

  • Unternehmensführung als Eigentümer
  • Operativen Führung, Controlling, vollständiges Backoffice mit Administration und Treuhand
  • Pflege der historischen Liegenschaft

Vermieter, Liegenschaftseigentümer
Liegenschaft im Eigentum der Berest-Gruppe

Betrieb
Gasthof zum Goldenen Sternen, 4052 Basel

Projektbeschreibung
Operative Reorganisation und langfristige Marktpositionierung für Feinschmecker und Spaziergänger am Rheinufer. Der älteste Gasthof von Basel (seit 1412) ist ein beliebter Ort für Bankette und Veranstaltungen von Geschäftskunden und Privatgästen.

Pflege der unter Denkmalschutz stehenden historischen Liegenschaft mit Gastronomiebetrieb und Wohneinheiten

Kapazität
Restaurant 80 Plätze Gartenrestaurant 100 Plätze
3 historische Säle, total 150 Plätze Rheinterrasse 50 Plätze

Restaurant Gifthüttli Basel - Aussen Restaurant Gifthüttli Basel - Innen

Gepflegte Küche und ursprüngliche Beherbergung in einer historischen Klosteranlage

Auftrag der Berest (2007 bis heute)

  • Operatives Management der kommerziellen Geschäftsbereiche
  • Controlling und Backoffice mit Administration und Treuhand für die ganze Stiftung
  • Mitarbeit im Stiftungsrat

Auftraggeber
Stiftung Kloster Dornach, 4143 Dornach

Betrieb
Gastronomie und Beherbergung im Kloster Dornach, 4143 Dornach

Projektbeschreibung
Operative Reorganisation, langfristig erfolgreiche Marktpositionierung und Führung zur Sicherstellung von Qualität und Ertragskraft als entscheidender Tragpfeiler der Stiftung Kloster Dornach.

Unterstützung und Koordination von weiteren Aktivitäten in der bald 350 jährigen Klosteranlage in den Bereichen Kultur, soziales Engagement und Kirche.

Organisation von Anlässen bis 200 Personen.
Mitarbeit bei der Pflege, Instandstellung und Entwicklung der historischen Klosteranlage.

Kapazität
Restaurant 50 Plätze Klostergarten 120 Plätze
4 historische Räume, total 170 Plätze Beherbergung, Zimmer 35 ehemalige Klosterzellen

Restaurant Gifthüttli Basel - Aussen Restaurant Gifthüttli Basel - Innen

Modernes Stadtrestaurant mit Asiatischer Küche, Sushi Bar und Party Lounge

Auftrag der Berest (2011 bis heute)

  • Operatives Management
  • Controlling und Backoffice mit Administration und Treuhand

Auftraggeber
City Gastro AG, 4051 Basel
eine gemeinsame Unternehmung mit Finanzierungspartnern und der Berest-Gruppe

Betrieb
Restaurant NOOHN, 4051 Basel

Projektbeschreibung
Übernahme und Weiterentwicklung des erfolgreichen urbanen Gastronomiekonzeptes. Operative Reorganisation und langfristige Führung unter anderem als qualitativ bestes Sushi Restaurant in Basel. Pflege einer anspruchsvollen urbanen Kundschaft in verschiedenen Themenbereichen auf 800 m2 Grundfläche: Selbstbedienung, Sushi Bar, à la carte Restaurant sowie Bar und Lounge.

Organisation von geschlossenen Anlässen und Partys bis 800 Personen.
Tägliche Belieferung von Globus, Migros, Novartis etc. als Sushi Spezialist.

Kapazität
Restaurant 250 Plätze Gartenterrasse 100 Plätze
Sushi Bar 25 Plätze Dachterrasse 80 Plätze
Bar und Lounge 300 Plätze Anlässe bis 800 Personen

Restaurant Gifthüttli Basel - Aussen Restaurant Gifthüttli Basel - Innen

Urbane italienische Lebensfreude, unkompliziert, günstig und schnell

Auftrag der Berest (1992 bis heute)

  • Unternehmensführung als eigener Pachtbetrieb
  • Operativen Führung, Controlling, vollständiges Backoffice mit Administration und Treuhand.

Vermieter, Liegenschaftseigentümer
Swiss Finance&Property Investment AG / Privera AG

Betrieb
Restaurant Pizzeria Ramazzotti, 4001 Basel

Projektbeschreibung
Entwicklung und Einbau eines stimmungsvollen Schnellverpflegungskonzeptes auf der Basis von Pizza und Pasta in ein bestehendes Gastronomielokal. Als guter Frequenzstandort beim zentralen Marktplatz in Basel steht eine schnell produzierende Frischeküche zu günstigen Preisen im Vordergrund.

Kapazität
Restaurant 100 Plätze
Boulevardrestaurant 50 Plätze

Restaurant Schloss Bottmingen - Aussen Restaurant Schloss Bottmingen - Innen

Barockschloss mit Gourmetrestaurant, exklusiver Ort für Bankette und Veranstaltungen

Auftrag der Berest (2011 bis heute)

  • Unternehmensführung als eigener Pachtbetrieb
  • Operativen Führung, Controlling, vollständiges Backoffice mit Administration und Treuhand.

Vermieter, Liegenschaftseigentümer
Finanzdirektion Kanton Baselland, 4410 Liestal

Betrieb
Restaurant Schloss Bottmingen, 4103 Bottmingen

Projektbeschreibung
Weiterführung der langjährigen Erfolgsgeschichte im historisch einmaligen Weiherschloss als Pächter. Sicherstellung einer anspruchsvollen Gourmet-Gastronomie unter Berücksichtigung aller involvierten Interessen:
  • Pflege der anspruchsvollen Kunden und Gäste
  • Rentables Gastronomiegeschäft bei höchster Qualität von Küche und Keller
  • Attraktiver Arbeitgeber
  • Pflege der historischen Liegenschaft


Kapazität
Gourmetrestaurant mit Stübli 50 Plätze
5 historische Säle, total 250 Plätze
Gartenrestaurant 60 Plätze

Café Merian - Aussen Café Merian - Aussen

Gastronomie im historischen Garten, vielfältige Möglichkeiten für Veranstaltungen

Auftrag der Berest (2015 bis heute)

  • Operatives Management des kommerziellen Geschäftsbereichs Gastronomie
  • Controlling und Backoffice mit Administration und Treuhand
  • Aktive Mitwirkung in Projektgremien für die Weiterentwicklung der historischen Gartenanlage „Merian Gärten“
  • Aufbau eines neuen Gastronomiekonzeptes

Auftraggeber
CMS, Christoph Merian Stiftung, 4002 Basel

Betrieb
Café Villa Merian, Gastronomie in den Merian Gärten, 4052 Basel

Projektbeschreibung
Die Villa Merian, frühere Sommerresidenz von Christoph und Margarethe Merian aus dem 18. Jahrhundert, liegt eingebettet in den Parkanlagen und botanischen Gärten des Brüglinger Landgutes.

Weiterführung des bestehenden Gastronomiebetriebes aus der Zeit der Gartenbauausstellung „Grün 80“ in der Villa Merian sowie Koordination und Organisation der diversen auf dem Areal aktiven Catering Unternehmen. Parallel dazu wird die gesamte Gastronomie in den Merian Gärten neu geplant und in den kommenden Jahren realisiert. Im Zentrum steht ein zukunftsweisendes Gastronomiekonzept, das die ökologischen und sozialen Ansprüche der Auftraggeberin mit ökonomischen Vorgaben vereinen kann.

In den rund 60 Hektar grossen Merian Gärten stehen exklusive Orte für Anlässe und Caterings dem Publikum zur Verfügung.

Kapazität
Villa Merian 20 bis 100 Plätze
Saal Ökonomiegebäude 200 Plätze
Gewächshäuser 100 Plätze
Orangerie 50 Plätze
Lehmhaus 100 Plätze